Die Beratung von Unternehmen der Immobilien- und Wohnungswirtschaft stellt zweifelsohne den Tätigkeitsschwerpunkt der Finanz- und Wirtschaftsberatung Dr. Winkler GmbH dar. Dabei beraten wir unter Berücksichtigung der jeweiligen Besonderheiten private Unternehmen, Unternehmen mit kommunalem Gesellschafterhintergrund und genossenschaftliche Unternehmen.
Die Lösung konkreter Consultingaufgaben erfolgt dabei keineswegs theoretisierend, sondern nach einem streng erfahrungorientierten und praxiserprobten Ansatz, der in der täglichen Arbeit ständig kritisch überprüft und angepasst wird.
Von besonderem Interesse sind dabei die unten stehenden Beratungsinhalte:

Liquiditäts- und Ergebnisprognosen Auf der Grundlage aller liquiditäts- und ergebnisrelevanten Erlös- und Kostenfaktoren sind wir in der Lage, den künftigen Verlauf der zu erwartenden Liquidität und des Ergebnisses der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit für ein Unternehmen zu ermitteln und entsprechend zu modellieren.

Sanierungskonzeptionen Sanierungskonzepte stellen im Wesentlichen eine Spezialform der Unternehmenskonzepte dar. Allerdings ist der Anlass für die Erarbeitung eines Sanierungskonzeptes häufig darin gegeben, dass eine unmittelbare Existenzgefährdung für das Unternehmen entweder schon eingetreten oder absehbar ist.

Sanierungskonzeptionen 6a AHG (bis Ende 2003) Einen Spezialfall des Sanierungskonzeptes stellen die Konzeptionen dar, die im Kontext zu 6a Altschuldenhilfegesetz zu erarbeiten bis Ende 2003 zu erarbeiten waren.

Unternehmenskonzeptionen In zunehmendem Maße wird nicht nur seitens der Aufsichtsgremien sondern auch seitens der kreditgebenden Banken die Vorlage von langfristigen und strategischen Unternehmenskonzepten gefordert.

Das Zitat zur Unternehmensberatung:

Wie jeder Seefahrer muß auch ein Wirtschaftler schon bei Sonnenschein die Sturmwarnsignale ernst nehmen und sein Schiff auf das Unwetter einrichten.
Hans-Olaf Henkel